Zubereitungstipps

Tempeh zu frittieren oder zu braten sind nicht nur einfache, sondern auch besonders schmackhafte Arten der Zubereitung. Das feine Aroma von Tempeh kommt so hervorragend zur Geltung! Tempeh eignet sich für vielfältigste Gerichte und schmeckt dabei gekocht, gedämpft oder gebacken äußerst köstlich!

 

Zu den Sorten:

"Tempeh Natur, frisch" kann nach Belieben selbst mariniert und gewürzt oder auch pur genossen werden. Er nimmt beim Braten oder Frittieren etwas mehr Öl auf als marinierter Tempeh (siehe Methoden).


"Tempeh Natur, blanchiert" kann wie "Tempeh Natur, frisch" zubereitet werden.

"Marinierte Tempehsorten" sind pfannenfertige Variationen und schnell und einfach zubereitet (z.B. in Scheiben schneiden und goldbraun anbraten). Der marinierte Tempeh nimmt beim Braten oder Frittieren weniger Öl auf als Tempeh Natur. Kräuter oder größere Mengen Gewürz können vor scharfem Anbraten entfernt werden, damit sie nicht verbrennen.

"Tempeh im Glas" kann genauso wie marinierter Tempeh verwendet werden.

 

 

Auf unserer Seite finden sie auch leckere Rezepte mit Tempeh.