Asiatischer Mienudel-Salat

Schnell zubereitet und super lecker – ein perfektes Rezept, wenn ihr Lust auf asiatisches Essen zu Hause habt!

Personenanzahl
Rezept für 4 Personen
Zeit
20 Minuten + 30 Min. ziehen lassen
vegan
vegan

ZUTATEN:

  • 250 g Mie-Nudeln
  • 200 g Tempeh Natur
  • 30 ml Sojasauce
  • 50 ml Obstessig
  • 40 ml Öl
  • 30 g Brauner Zucker
  • 1/2 Kopf Chinakohl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 g Erdnüsse
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Die Mie-Nudeln grob brechen und mit heißem Wasser überbrühen. Nach ca. 3 Minuten abgießen und in eine große Schüssel geben.

Tempeh in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten.

Die Sojasauce mit Essig, Öl und Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Chinakohl in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem Tempeh zu den Nudeln geben. Die Marinade darübergeben, alles gut mischen. Erdnüsse und fein geschnittene Frühlingszwiebeln dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Mienudel-Salat mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.